Mediale Lichtkörper-Beratung

 

Chakra- und Aura-Harmonisierung mit Kristallenergien


Was ist eine mediale Lichtkörper-Beratung?

Während einer medialen Lichtkörper-Beratung werden disharmonische Energien in der Aura erkannt und transformiert. Die Aura wird anschliessend mit Licht erfüllt. Diese Art, die Aura zu reinigen und zu klären, erfolgt mit Hilfe von lichtvollen Engeln, aufgestiegenen Meisterinnen / Meistern und vielen anderen Lichthütern und Lichtwesen aus geistigen Ebenen und Dimensionen und wurde von Lichtlord Metatron geschenkt.

Das Ziel der Medialen Lichtkörper-Beratung ist es, das vereinigte Herzchakra zu erstellen. Somit entsteht ein machtvoller göttlicher Energiefluss in allen Chakren und Energiekörpern. Dieser Energiefluss wird direkt von Lichtlord Metatron aus dem höchsten Urlicht initiiert. Der goldene Strom des Universums verbindet dich mit deinem Hohen Selbst.

Wenn deine Aura auf diese Weise gereinigt und mit Licht erfüllt wurde, bist du in der Lage, Lichtenergien direkt aus der göttlichen Urquelle zu beziehen und in alle deine Anliegen zur Transformation einwirken zu lassen. Fremdenergien verlassen deine Aura. Blockaden lösen sich auf und kommen in den Fluss. Neue Lichtenergie strömt dir zu. Dein Lichtkörper erblüht in der kristallinen Lichtfrequenz und Strahlkraft.


Der Verlauf einer Medialen Lichtkörper-Beratung

Der Kontakt zu den Engeln und deiner geistigen Führung wird erstellt. In Verbindung mit deinem Hohen Selbst wird die Schwingung deiner sieben Hauptchakren (und evtl. weitere Aurabereiche) medial erfasst. Als Hilfsmittel dient hierbei meist ein Pendel.

Mit dem Erfassen der Chakren treten erfahrungsgemäss ein bis zwei Hauptthemen hervor, welchen soweit wie nötig auf den Grund gegangen wird.

Lichtkristalle werden ausgewählt, welche für die Chakren bzw. Themen von Bedeutung sind. Auf bzw. neben deine Chakren werden Lichtkristalle gelegt.

Für die Meditation wird ein Kanal zu den kristallinen Ursphären errichtet. Wir lassen uns dabei von den Engeln führen.

Entspannte Atmosphäre (bei Bedarf mit Musik), bequeme Lage mit Bekleidung auf einer Liege.


Einsatz von Lichtkristallen zur:

  • Befreiung von Fremdenergien und weiteren Anhaftungen
  • Auflösen von Programmierungen und Manipulationen
  • Transformation von Blockaden und negativen Einflüssen
  • Durchlichtung deiner Chakren und Themen / Lebensbereiche mit dem goldenen Strom des Universums

 

Hinweis betreffend Meditationen und geistigen Heilsitzungen:

Die geistige Heilsitzung bzw. das Geistige Heilen dient grundsätzlich der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt oder Heilpraktiker. Ich stelle keine medizinischen oder psychiatrischen Diagnosen und gebe keine Heilversprechen. Ob die Teilnahme an einer geistigen Heilsitzung oder Fernsitzung mit der jeweiligen körperlichen und psychischen Verfassung vereinbar ist, muss der Klient in Eigenverantwortung selbst entscheiden. Ich weise darauf hin, dass durch Energiearbeit Selbstheilungsprozesse ausgelöst werden und es dadurch zu Erstverschlimmerungen kommen könnte.